4 Sendemasten in Hamburg Billwerder-Moorfleet, 304m / 184m / 121m / 70m

www.3dHH.de  

Details

Name Sender Billwerder-Moorfleet
weitere Links Wikipedia-DE

Hier befinden sich ingesamt 4 Sendemasten:

A: 304m hoher Stahlrohrmast mit 2m Durchmesser (die höchste technische Struktur in Hamburg, höher als der Fernsehturm), 1960 errichtet. Seit 2004 wird von hier das DVB-T-Signal abgestrahlt.

B: 184m, d=1.5m, 1962 errichtet, MW-Sender

C: 121m, d=0.7m. Ersatzantenne für Mittelwelle (Frequenz 972kHz) Gegen Erde isolierter Rohrmast; 1939 in Osterloog aufgestellt. 1963 abgebaut und in Hamburg-Billwerder wiederaufgebaut.

D: Reflektormast, 77m, 1979 fertig, abgespannter Stahlfachwerkmast zur Ausblendung der Abstrahlung der MW-Frequenz 972kHz in östliche Richtung während der Nachtstunden

Maps


statische Karte: Hamburg, zoom level z=11

statische Karte: Hamburg, zoom level z=14

interaktive Google Hybrid-Karte, zoom level z=15, Größere Karte mit Panoramio-Fotos

3d-Modelle in Google Earth / 3d-PDF

Photo (2009/01)