Botanischer Garten, Hamburg, mit 3d-Modellen für Google Earth

www.3dHH.de

Der Botanische Garten ist ein Aussenstelle der Universität Hamburg. Auf dem Gelände befindet sich das Loki-Schmidt-Haus (ein Museum für Nutzpflanzen) und die Glaspyramide "Shaik Sayeds Wüstengarten", von denen 3d-Modelle für Google Earth erstellt wurden.


Der Botanische Garten

Lage / Karten / Luftbilder


statische Karte: Hamburg, Zoom Level z=9

statische Karte: Kl.Flottbek, Zoom Level z=13

interaktive Google Hybrid-Karte,Zoom Level z=16, Große Karte

Shaikh Zayeds Wüstengarten

Geo-Position 53.56119,9.86273
Abmessungen 2 gläserne Halbpyramiden,
11m Basislänge, 10m hoch
erstellt 2004
weitere Links www.hamburg.de /

Ein Geschenk der ganz besonderen Art machte der 2004 verstorbene Shaikh Zayeds bin Sultan Nhyan, ehemaliger Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate, der Stadt Hamburg: einen Wüstengarten, der als Dauerausstellung im Botanischen Garten in Klein-Flottbek zu besichtigen ist.


3d-Model für GoogleEarth in Google's 3d-Galerie


Das 3d-Modell in GoogleEarth

Loki-Schmidt-Haus

Geo-Position 53.55994,9.86113
Abmessungen 15 x 15 m, 3st.
erstellt
weitere Links http://webmuseen.de/loki-schmidt-haus-hamburg.html
http://www.biologie.uni-hamburg.de/bzf/museum/

Das Loki Schmidt Haus ist ein Museum für Nutzpflanzen mitten im Botanischen Garten Hamburg. Es hat seine Wurzeln im Botanischen Museum zu Hamburg, das im Jahr 2000 umzugsbedingt sein fast 100jähriges Domizil in der Marseiller Straße verlassen musste. Nur ein Teil der Schausammlung konnte in den Räumen des Zoologischen Museums wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die übrigen Exponate lagern seitdem in Kisten verpackt in Magazinräumen und warten auf ein Comeback. Gefördert durch die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius erhält das Botanische Museum im Loki Schmidt Haus ein neues Zuhause und mit ihm einem neuen Namen.

3d-Modell in Vorbereitung